Kategorien
...kocht

Kartoffeln einmal anders

Vorsicht: Diese Art der Zubereitung von Kartoffeln kann süchtig machen.

Eine ganz köstliche Art Kartoffeln zuzubereiten, ist dieses Rezept.

Zutaten
Für 3 – 4 Personen
1 kg Kartoffeln (am besten vorwiegend festkochend oder festkochend)
Salz und Olivenöl
Optional: Frischer Rosmarin

Zubereitung
Ein Backblech im Backofen ganz unten auf 230° vorheizen.
Währenddessen die gewaschenen Kartoffeln (mit Schale) in ca. 1,5cm dicke Scheiben schneiden (mit einem gewelltem Messer ist es noch besser, weil dadurch die Oberfläche der Scheiben größer wird).

Die Scheiben in Salzwasser 5  Minuten kochen, bis sie außen leicht weich, innen aber noch hart sind.
Wasser abgießen und Kartoffeln abdämpfen lassen und nun (WICHTIG) einen Teelöffel Salz und 3 – 4 Esslöffel Öl über die Kartoffeln verteilen. Mit einem Kochlöffel Salz, Öl und Kartoffeln verrühren, ca. 1 Minute!
Nun die Kartoffelscheiben auf dem heißen(!) Backblech einschichtig verteilen. Den kleingehackten Rosmarin darüber streuen.
Ab in den Backofen ca. 10 – 15 Minuten in den Backofen, bis sie schön kross sind, dann einmal wenden bis auch die andere Seite kross ist.

Sofort servieren!

Süchtig machende Kartoffeln

Perfekt dazu passt: Kräuterquark oder Frankfurter grüne Sauce

Tragen Sie sich in meinen Mail Verteiler ein und Sie werden informiert, wenn ein neuer Beitrag erscheint

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.